Freitag, 12. Dezember 2014

Kindheit und Kindheitstraum

Salute! :-) Heut mal wieder ein bisschen unterwegs gewesen und mal einen Teil meiner Kindheit mit meinem Kindheitstraum auf einem Foto vereint. Da wir früher nie ein Auto hatten sind wir nahezu jeden Tag mit der Straßenbahn von Durlach, wo ich früher gewohnt habe, in die Innenstadt gefahren. Für mich als technisch Begeisterten waren die alten Trambahnen immer interessant und so haben sie mich durch die Kindheit und die bisherige Jugend begleiten können. Sei es auf dem Weg zu Schule, abends vom Feiern oder auf den Weg zu meinen ersten Fahrstunden, im Sommer konnte man die zugige Luft genießen und im Winter die mollig warme Heizung, in diesen rollenden Zeitkapseln war ich verliebt und verletzt, allein oder in Gesellschaft; die alten Trambahnen mit den kalten Holzsitzen haben mich IMMER ans Ziel gebracht... wie auch mein Käfer! Der runde Traum den ich schon als kleiner Junge mein Eigen nenne wollte. Doch irgendwann hat alles mal ein Ende: Mitte nächsten Jahres ist dann Schluss mit den alten Trambahnen und somit verschwindet ein Stück meiner Kindheit ins "Museum". Danke für viele Jahre Zuverlässigkeit!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen