Dienstag, 21. Februar 2012

Blicke auf eine Stadt (6 Fotos)

Heute trieb es mich nach getaner Arbeit noch auf den Hausberg meiner Heimatstadt, den Turmberg. Mittlerweile war ich öfter dort doch ich hatte nie einen richtig gescheiten Sonnenuntergang zum fotografieren. Der Sonnenuntergang heute, der für ca. 18 Uhr bestimmt war, kam schon fast an das perfekte heran. Das Wetter hätte noch ein bisschen klarer sein müssen... ;-) Doch ich möchte nicht meckern, schließlich findet das geschulte Auge auch so interessante Motive.
Der Weg auf den Berg gestaltet sich je nach Route fotografisch schon relativ interessant. Es gibt im großen und ganzen drei Möglichkeiten um den Turm auf dem Berg zu erreichen. Man kann die Straße ablaufen oder abfahren welche sich in Serpentinen den Turmberg herauf schlängelt, wenn man faul ist kann man die Bergbahn nehmen und wenn man sich Zeit lassen möchte läuft man gemütlich das "Hexensteffele" (Begriff für die lange Treppe direkt zur Aussichtsplattform) hinauf.Von der Aussichtsplattform bzw. vom Dach des Turmes bietet sich dann grandioser Blick auf die Fächerstadt (die Fächerform kann jedoch nur schwer von dort oben erkannt werden). Der beste Moment auf dem Turmberg dürfte der Sonnenuntergang sein welchen man gut beobachten kann. Nun habe ich aber viel zu viel geschrieben... viel Spaß mit den Fotos. Bei Fragen, Kritik oder sonstigen Anmerkungen könnt ihr mir gern ein Kommentar hinterlassen! :-)







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen